Durchsuchen nach
Category: TA Archiv

Sanierung in Nägelstedt ist voll im Zeitplan

Sanierung in Nägelstedt ist voll im Zeitplan

Zum Jahresende mussten die Unstrutspatzen ihr Nest verlassen. Wann können sie zurückkehren? Aus der Thüringer Allgemeinen vom Dienstag, dem 5. März, von Thomas Kügler Bad Langensalza Noch bis Dezember müssen sich die Kinder, Eltern und die Erzieherinnen gedulden, bis die Unstrutspatzen ihr renoviertes Nest beziehen können. Doch Saskia Tunger ist zuversichtlich. „Der erste Bauabschnitt ist erledigt, nun beginnen wir mit dem zweiten“, erklärt die Leiterin der Kindertagesstätte. Damit seien alle Voraussetzungen gegeben, um den Zeitplan einzuhalten. Nach der Sanierung des Dachs geht es…

Weiterlesen Weiterlesen

→ den gesamten Beitrag lesen
Geldsegen für 17 Vorhaben

Geldsegen für 17 Vorhaben

Vom interaktiven Lernort über barrierefreie Toiletten und Brunnenbau bis hin zu neuen Sportgeräten ist vieles dabei Aus der Thüringer Allgemeinen vom 15. Januar 2024, Seite 21 Daniel Volkmann Unstrut-Hainich-Kreis Das Förderprogramm Leader der Europäischen Union (EU) hat sich als wichtiger Motor für die Entwicklung des ländlichen Raums im Unstrut-Hainich-Kreis etabliert. Über diesen Geldtopf können Infrastruktur, Daseinsvorsorge, Naherholung und Tourismus sowie Projekte, die sich mit Digitalisierung und Umweltschutz befassen, finanziell bezuschusst werden. Wie Leader-Managerin Sandra Kuhrmann informiert, traf sich der 20-köpfige…

Weiterlesen Weiterlesen

→ den gesamten Beitrag lesen
Geburtstagsgäste unterstützen Wehr-Nachwuchs

Geburtstagsgäste unterstützen Wehr-Nachwuchs

Nägelstedter Jubilar verzichtet auf Geschenke Aus der Thüringer Allgemeinen vom 11. Januar 2024, Seite 15 Nägelstedt Als Reinhard Helbig im Nägelstedter Bürgerhaus seinen 70. Geburtstag feierte – wegen Corona mit längerer Verzögerung – da bat er die Gäste, keine Geschenke mitzubringen. Stattdessen stellte er ein großes Schraubglas auf und bat um Spenden für die Jugendfeuerwehr des Ortes. Genau 732,22 Euro waren am Ende im Glas, „da hat jemand sein Kleingeld reingekippt“, lachte Helbig nun beim Fototermin zur symbolischen Übergabe im…

Weiterlesen Weiterlesen

→ den gesamten Beitrag lesen
Wolf bei Nägelstedt beobachtet

Wolf bei Nägelstedt beobachtet

Zwei Sichtungen: Autofahrer macht Fotos des Tiers bei Ebeleben Aus der Thüringer Allgemeinen vom 28. Oktober 2023. Seite 19. Bei Nägelstedt im Unstrut-Hainich-Kreis ist am Freitag, gegen Mittag, offenbar ein Wolf bei einem Streifzug beobachtet worden. Naturschützer Michael Hüge aus Bad Langensalza hat nach eigenen Angaben das Tier in der Flur zwischen Nägelstedt und Klettstedt beobachtet. Der Wolf sei weiter Richtung Kirchheilingen gelaufen, so Hüge. Die Beobachtung könnte im Zusammenhang mit einer weiteren Sichtung am Freitagmorgen im Kyffhäuserkreis stehen. Dort…

Weiterlesen Weiterlesen

→ den gesamten Beitrag lesen
Nägelstedter Kindergarten wird saniert

Nägelstedter Kindergarten wird saniert

Im Januar werden „Unstrutspatzen“ in Ausweichquartier ziehen. Ausbau für mehr Plätze und neues pädagogisches Konzept Aus der Thüringer Allgemeinen vom 27. Oktober 2023. Seite 15 von Clara Weiland Der Kindertagesstätte „Unstrutspatzen“ in Nägelstedt steht eine große Veränderung bevor. Alle Beteiligten bereiten sich schon gedanklich auf den Umzug im Frühjahr bevor. Denn am 15. Januar starten die Baumaßnahmen zur Grundsanierung des Kindergartens, wie Erwin Gerlach, Geschäftsführer vom Thepra-Landesverband informiert. Zum einen wolle man die Zahl der Kindergartenplätze von derzeit 46 auf 60…

Weiterlesen Weiterlesen

→ den gesamten Beitrag lesen
Hoffnung für Dorfläden

Hoffnung für Dorfläden

Lebensmittelkonzern Rewe könnte sich nach Nägelstedt Übernahme weiterer Märkte vorstellen Artikel von Sibylle Göbel aus der Thüringer Allgemeinen vom 12. Juli 2023 Seite 8 Nägelstedt/Erfurt Die Kuh ist noch nicht vom Eis, aber alle Beteiligten sind optimistisch: Wenn die Gemeinde Nägelstedt bis zum 25. Juli für ihren jüngst eröffneten Dorfladeneinen geänderten Betreibervertragvorlegt, in dem alle Hinweise des Thüringer Landesamtes für Landwirtschaft und Ländlichen Raum (TLLLR) Berücksichtigung finden, könnten ihr nicht nur die bewilligten Fördermittelvon rund 100.000 Euro erhalten bleiben. Sie könnte auch die Blaupausefür andere Dorfläden sein,…

Weiterlesen Weiterlesen

→ den gesamten Beitrag lesen
Neuen Partner für Dorfladen gefunden

Neuen Partner für Dorfladen gefunden

Nägelstedt kann 24-Stunden-Markt am 2. Juli eröffnen. Vertrag mit früherem Betreiber gekündigt von Sibylle Göbel Aus der Thüringer Allgemeinen vom Donnerstag den 22. Juni, Seite 14 Nägelstedt Die Gemeinde Nägelstedt hat die Sache mit ihrem Dorfladen selbst in die Hand genommen und verkündet nun: Am 2. Juli wird der 24-Stunden-Markt, der 2021 als erster in Thüringen nach dem Pilotprojekt in Altengottern gebaut worden war, als „Ulfs Nahkauf Box“, eine Kooperation der Nahkauf Märkte Jacobitz in Bad Tabarz und der Rewe-Gruppe,…

Weiterlesen Weiterlesen

→ den gesamten Beitrag lesen
Endlich Platz zum Üben und für Gäste

Endlich Platz zum Üben und für Gäste

Aus der Thüringer Allgemeinen vom 2. Mai 2023, Seite 23. Von Claudia Bachmann Musikschule in Nägelstedt ist eröffnet. Das Projekt kostet rund 360.000 Euro. Auch Kindergartenkinder sollen ab Herbst zu den Nutzern zählen Nägelstedt – Ein neues Haus lässt über neue Projekte nachdenken: über das der musikalischen Früherziehung mit dem Kindergarten des Ortes zum Beispiel. Auch der soll zu den Nutzern der Musikschule in Nägelstedt gehören. Am Wochenende wurde sie eröffnet. Torsten Wronowski, der Vorsitzende des Musikvereins und zugleich der…

Weiterlesen Weiterlesen

→ den gesamten Beitrag lesen
Dorfkümmerer, die gute Seele im Ort

Dorfkümmerer, die gute Seele im Ort

Was sind Aufgaben von Dorfkümmerern? Sprechstunden sind: regelmäßig, in der Ortsteilverwaltung, jeden Dienstag, 10:00 Uhr oder nach Absprache. Aus der TA vom Freitag den 14. April 2023 Seite 17. Gekürzt und geändert … Im Landkreis gibt es zwölf Dorfkümmerer. In Nägelstedt hat Annerose Helbig jetzt das Ehrenamt übernommen. aus dem TA Artikel von Sabine Spitzer Annerose Helbig ist eine von derzeit zwölf Dorfkümmerern im Unstrut-Hainich-Kreis. So viele gab es hier noch nie. Laut Landrat Harald Zanker(SPD) wird in diesem Jahr…

Weiterlesen Weiterlesen

→ den gesamten Beitrag lesen
In Unstrut-Hütte Geborgenheit schenken

In Unstrut-Hütte Geborgenheit schenken

TA vom 17. Februar 2023, Vermischtes, Seite 14 von Sabine Spitzer Nägelstedt Die Einkehr-Station in Nägelstedt am Unstrut-Radweg haben Tina und Ronny Siegert übernommen. Dass sie nun dort frischen Wind hineinbringen, soll auch der neue Name „Unstrut-Hütte“ zeigen. Mit regionaler Küche wollen die Wirte Besucher locken. Spezielle Aktionen sind dabei geplant, wo es zum Beispiel Pizza aus dem Steinofen oder Produkte aus eigener Tierhaltung geben soll. Neue Wirte wollen in neue Herausforderung hineinwachsen Tina und Ronny Siegert haben die Einkehr-Hütte…

Weiterlesen Weiterlesen

→ den gesamten Beitrag lesen
Kinder proben Krippenspiel

Kinder proben Krippenspiel

Nägelstedt Das Krippenspiel ist in Bad Langensalzas Ortsteil Nägelstedt eine liebgewordene und langjährige Tradition. Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause soll es in diesem Jahr wieder ein Krippenspiel am Heiligabend geben. Wie Sybille Voigt von der Kirchengemeinde mitteilte, sind es in diesem Jahr wieder 15 Kinder aus dem Dorf, die sich an den Proben beteiligt haben. Die kleinen Schauspieler sind zwischen vier und neun Jahren alt. „Wir haben jedes Jahr einen riesigen Zulauf. Es macht Spaß, dass so viele Kinder Freunde an den…

Weiterlesen Weiterlesen

→ den gesamten Beitrag lesen
Sieben Meter hohes Pumpwerk wird in Nägelstedt versenkt

Sieben Meter hohes Pumpwerk wird in Nägelstedt versenkt

Aus der Thüringer Allgemeinen vom Mittwoch den 7. März 2022, Seite 16 Technikhaus und Anschlussleitungen werden gebaut von Susan Voigt Nägelstedt Mithilfe eines Schwerlastkrans ist am Dienstagmorgen in Nägelstedt ein Pumpwerk in den einen sieben Meter tiefen Schacht versenkt worden. Das Pumpwerk nahe der Unstrut ist Teil der Baumaßnahmen für die Kanalisation, die derzeit im Dorf nach und nach gebaut wird. Der Schacht wurde bereits im vergangenen Dezember ausgehoben, ein Lastwagen brachte das Pumpwerk am Dienstag in drei Einzelteilen in…

Weiterlesen Weiterlesen

→ den gesamten Beitrag lesen
Nägelstedter Bauerntheater führt „Traumtänzer“ auf

Nägelstedter Bauerntheater führt „Traumtänzer“ auf

Aus der Thüringer Allgemeinen vom Mittwoch, dem 2. März 2022, Seite 15 Fünf Vorstellungen sind im September geplant von Sabine Spitzer Nägelstedt „Gibt es hier jemanden, wo man Schauspielunterricht nehmen kann“, fragt Bianca Reichert. Natürlich meint sie das nicht ernst. Denn weder sie noch das restliche Ensemble des Bauerntheaters Nägelstedt hat das Schauspielern in der zweijährigen Corona-Zwangspause verlernt. Jetzt geht es endlich wieder los. Am Montagabend war die erste Probe im Schieferhof. „Wir sind alle heiß auf die Bühne, denn…

Weiterlesen Weiterlesen

→ den gesamten Beitrag lesen
Wo Bad Langensalza 2022 investieren will

Wo Bad Langensalza 2022 investieren will

Aus der Thüringer Allgemeinen vom Dienstag dem 1. März 2022, Seite 14 Straßen, Brücken, Bürgerhäuser, Kindergärten. Museen: Das steht im Haushaltsentwurf, der diskutiert wird von Klaus Wuggazer Bad Langensalza Rund 5,8 Millionen Euro will die Stadt Bad Langensalza in diesem Jahr für Baumaßnahmen ausgeben. Das geht aus dem Haushaltsentwurf hervor, dessen Vorstellung heute um 18 Uhr im Hauptausschuss abgeschlossen werden soll, der im Kulturzentrum tagt. Der Vermögensplan wurde bereits in den zwei Sitzungen im Detail betrachtet, nun soll noch ein…

Weiterlesen Weiterlesen

→ den gesamten Beitrag lesen
Sparkasse fördert Kirchensanierung

Sparkasse fördert Kirchensanierung

Aus der Thüringer Allgemeinen vom Dienstag den 22. Februar 2022, Seite 14 von Susan Voigt Unstrut-Hainich-Kreis Mit insgesamt 9300 Euro sind jetzt fünf gemeinnützige Projekte von der Sparkassenstiftung Bad Langensalza gefördert worden. So freute sich zum Beispiel die Kirchengemeinde Nägelstedt über 2000 Euro, mit denen die Sanierung des Altarraums der Stiftskirche „St. Georg“ vorangetrieben werden soll. Unter anderem sind dort Elektroarbeiten und die Erneuerung der Beleuchtung geplant. Den Scheck nahmen Hannelore Lasch und Tina Siegert entgegen. … Allein im vergangenen…

Weiterlesen Weiterlesen

→ den gesamten Beitrag lesen
„Wir wissen, dass wir Zukunft haben“

„Wir wissen, dass wir Zukunft haben“

Aus der Thüringer Allgemeinen vom Mittwoch den 29. Dezember 2021, Seite 14 Nägelstedt im Landesfinale des Dorf-Wettbewerbs. Jury wird für Frühsommer erwartet Von Claudia Bachmann: Nägelstedt Als Viertplatzierter im Regionalwettbewerb schafft Nägelstedt den Sprung ins Landesfinale „Unser Dorf hat Zukunft“. Es ist ein Motto, das man in der Unstrut-Gemeinde lebt: Der 24-Stunden-Markt steht vor der Eröffnung. Die Musikschule ist errichtet, so dass es nun an den Innenausbau geht. Das Neubaugebiet wächst ständig, und ein neues Baugebiet hält man für notwendig….

Weiterlesen Weiterlesen

→ den gesamten Beitrag lesen
Nägelstedt baut sich eine Musikschule (aus der TA)

Nägelstedt baut sich eine Musikschule (aus der TA)

Musikverein stemmt 350.000 Euro-Investition dank Fördermitteln, Spenden und Eigenleistung Mit 15.000 Euro unterstützt die „Town & Country“-Stiftung den Neubau einer Musikschule in Nägelstedt. Stiftungsrat Jürgen Dawo (rechts) übergab den Scheck an den Vorsitzenden des Musikvereins und Ortsteilbürgermeister Torsten Wronowski (WIR). Text und Foto Klaus WuggazerThüringer Allgemeine vom 28. August 2021 s.17 Lokalnachrichten Bad Langensalza Nägelstedt Eine eigene Musikschule baut der Musikverein mitten im Bad Langensalzaer Ortsteil Nägelstedt. Fast 350.000 Euro investiert der Verein dafür mit Hilfe von Land, Stadt, Spendern…

Weiterlesen Weiterlesen

→ den gesamten Beitrag lesen