Neuigkeiten aus Nägelstedt

« zur Artikel-Übersicht

Nach kurzer Sturmböe ist das Pegelhäuschen ramponiert

23.06.2016

Die Brücke wurde vom Ast (man könnte auch Baumstamm sagen, so dick wie er war) nicht beschädigt. Das Pegelhäuschen bekam allerdings seinen Teil ab. Einige Dachziegel gingen zu Bruch, und die Dachrinne braucht auch eine Überholung.

FFW Nägelstedt beseitigt Sturmschaden

Die Freiwillige Feuerwehr Nägelstedt beseitigte den schweren Ast. Danach war die Brücke wieder frei begehbar.

FFW Nägelstedt beseitigt Sturmschaden

FFW Nägelstedt beseitigt Sturmschaden

FFW Nägelstedt beseitigt Sturmschaden

Fotos: Andreas Rick / Freiwillige Feuerwehr Nägelstedt

Dass das Pegelhäuschen noch funktioniert kan man sich hier ansehen: http://www.tlug-jena.de/hw/57301.0_w.html. Und eins bringt der Vorfall auch wieder ins Gedächtniss: bei schwerem Sturm sollte man so große Pappeln meiden.

 
« zur Artikel-Übersicht
Powered by CMSimpleRealBlog