Seite
Menü
News
Sie sind hier:   Neuigkeiten aus Nägelstedt - Das war unsere Abrissparty

Neuigkeiten aus Nägelstedt

Das war unsere Abrissparty

12.08.2016

Am gestrigen Nachmittag begann die Abrissparty anlässlich des kommenden Abrisses unseres Saales. Die Veranstaltung wurde kurzfristig organisiert, und war trotz anfänglichem Nieselregen sehr gut besucht. Wir trafen uns um alten Geschichten nachzuhängen, und noch einen letzten Blick in das Gebäude zu werfen. Der Boden des Gastraumes ist stellenweise eingebrochen, was nur durch den sich darüber spannenden Teppichboden etwas verdeckt wird. Da das Haus an allen Ecken und Enden offen steht, war es geruchlich kein angenehmer Rundgang.
Es gab einige Führungen, bei denen nur Stichworte fallen mussten, und schon begannen die schönsten Geschichten. Jeder hat ja so seine ganz eigenen Erinnerungen, und diese wurden nun rege ausgetauscht.

Der Saal und seine Abrissparty

Vor dem Saal, also vor dem Gemeindebüro, füllte sich der Platz, und Familie Thon hatte alle Hände voll zu tun die Besucher zu versorgen. Dies gelang wie gewohnt souverän, und wenn man doch mal kurz warten musste, dann nur, weil sich Einer weiter vorne in der Reihe festgequatscht hatte. Es war eine schöne Veranstaltung mit abwechslungsreichem Musikangebot.

Der Saal und seine Abrissparty

Und da sich das Wetter besserte, blieben viele lange. Die Party ging erst spät in der Nacht zu Ende.

Der Saal und seine Abrissparty

Und wer sich noch mehr Bilder ansehen mag: → hier gehts zur Diaschau.

 
Powered by CMSimpleRealBlog
  |   Seitenanfang  |   nächste Seite »
Seite
Menü
News
Seite
Menü
News

Dieses Jahr feierte das Ensemble sein 20ig-jähriges Bestehen und führte dazu das Stück wird "für immer Disco!" auf. Es war ein großer Erfold: alles weitere erfahren Sie auf bauerntheatenaegelstedt.de

Bauerntheater

In Nägelstedt darf gebaut werden. Eine Übersicht finden Sie auf der Seite → Baugrund

2017-12-24 Weinberg.jpg

Wetter, Wetter, Wetter

Meteogram für Nägelstedt

Seite
Menü
News

Erstellt mit CMSimple | unter Verwendung eine Vorlage von GE WebDesign | Login