Neuigkeiten aus Nägelstedt

Neuigkeiten aus Nägelstedt

  • Premiere
    Das Bauerntheater Nägelstedt spielt am heutigen Freitag, den 2. September 2022 zum ersten Mal nach der Zwangspause. Das Stück heißt: Es fährt kein Zug nach Irgendwo Spielzeiten: Freitag, 2. September 2022 – 20:00 UhrSamstag, 3. September 2022 – 20:00 UhrSonntag, 4. September 2022 – 17:00 UhrFreitag, 9. September 2022 – 20:00 UhrSamstag, 10. September 2022 – 20:00 Uhr
  • Unser Nägelstedter „24h Emma`s Tag und Nacht Markt“steht kurz vor der Eröffnung.
    Auch uns Nägelstedter hat die Materialknappheit in Europa eingeholt…..aber nun ist es bald soweit.
  • Neue Zufahrtsstraße zum Wohngebiet „Am Weinberg“ im Bau
    rund 150 T Euro werden in die neue Zufahrtsstraße investiert, gut angelegtes Geld nach der Fertigstellung sollen dann auch die Schulbusse diese Straße benutzen um das Wohngebiet anfahren zu können ein Haltepunkt wird am Town & Country Musterhaus entstehen
  • Frühlingskonzert
    Das Frühlingskonzert des Jugendblasorchesters Nägelstedt findet am 2. April 2022 im Bürgerhaus statt. Die Veranstaltung beginnt um 16:00 Uhr, Einlass ab 14:30. Der Eintritt ist frei.
  • Das sieht doch schon ganz gut aus
    Unser Dorfladen hat schon seit einigen Tagen Fenster, nun kam auch der Schriftzug an die Front. Die Spannung steigt, die Eröffnung kann nicht mehr weit weg sein. Die Zutrittskarte habe ich bestellt. Die kam sehr schnell. Hier der Link zum Formular: https://www.tagundnachtmarkt.de Eine Übersicht, wie das Ganze funktioniert, kann man in einigen Videos bekommen. Nägelstedt bekommt einen Tag- und Nachtmarkt | Facebookseite des MDR Einkaufen in der Zukunft: Deutschlands erster Digital-Supermarkt | Galileo | ProSieben Innovationspreis 2020 | Emma’s Tag…

    Weiterlesen Weiterlesen

  • „Wir wissen, dass wir Zukunft haben“
    Aus der Thüringer Allgemeinen vom Mittwoch den 29. Dezember 2021, Seite 14 Nägelstedt im Landesfinale des Dorf-Wettbewerbs. Jury wird für Frühsommer erwartet Von Claudia Bachmann: Nägelstedt Als Viertplatzierter im Regionalwettbewerb schafft Nägelstedt den Sprung ins Landesfinale „Unser Dorf hat Zukunft“. Es ist ein Motto, das man in der Unstrut-Gemeinde lebt: Der 24-Stunden-Markt steht vor der Eröffnung. Die Musikschule ist errichtet, so dass es nun an den Innenausbau geht. Das Neubaugebiet wächst ständig, und ein neues Baugebiet hält man für notwendig….

    Weiterlesen Weiterlesen

  • Weihnachtsgrüße in die Gemeinde
    „Weihnachten ist, wenn die besten Geschenke am Tisch sitzen und nicht unter dem Tannenbaum liegen“ unbekannt Liebe Bürgerinnen und Bürger, in diesem Jahr wünsche ich mir nicht viel zu Weihnachten, sondern nur das wir bald zurück in eine normale Welt finden, Sie alle gesund bleiben und jeder Mensch so geliebt wird wie er es verdient. Mit diesen Worten möchte ich mich bei allen Unternehmen und Einwohnern bedanken die unserem Nägelstedt und seinen Vereinen auch in diesem Jahr zur Seite standen…

    Weiterlesen Weiterlesen

  • Rohbau der Musikschule steht
    Am heutigen Freitag war es so weit. Firma Kantemir hat das Dach eingedeckt. Nachdem die Firma Förster Bau Bodenplatte und Wände erstellt hatte konnte es mit Decken und Dach weiter gehen. Der Rohbau steht nun als Wettersicher da.
  • Unser Dorf hat Zukunft
    Unser Nägelstedt ist einer der Regionalsieger des Wettbewerbes „Unser Dorf hat Zukunft“. Wir erreichten den vierten Platz in der Region Mittel- und Nordthüringen. Dadurch qualifizieren wir uns für den Landeswettbewerb 2022. Es haben sich 25 Dörfer beworben und entsprechende Unterlagen eingereicht. Von diesen wurden nun 9 ausgezeichnet, und werden im nächsten Jahr einer Jury vorgestellt.
  • Volkstrauertag
    Nägelstedter Jagdgenossen gedenken den Gefallenen der Weltkriege Am heutigen Volkstrauertag gedenkt die Jagdgenossenschaft Nägelstedt den Opfern von Gewalt und Krieg. Die Kranzniederlegung fand am frühen Nachmittag statt.
  • Alles neu macht der November 🙂
    Heute haben wir auf die neue Internetseite umgeschaltet. Technische moderner, vor allem einfacher für die Mitarbeit anderer. Die alte Internetseite bleibt weiterhin verfügbar, es sind noch nicht alle Artikel übernommen. Hier finden sie die alte Seite: http://alt.naegelstedt.de
  • Baustart für 24-Stunden-Märkte
    Arbeiten in Kammerforst und Nägelstedt. Vorhaben in Grabe noch mal Stadtratsthema Aus der TA vom Freitag den 1. Oktober 2021 Seite 13 Fotos Daniel Volkmann / Claudia Bachmann Unstrut-Hainich-Kreis Es wird gebaut in Kammerforst auf dem Areal zwischen Feuerwehr und Friedhof. Seit einer Woche geht es sichtbar voran mit dem Markt im Dorf am Hainich und auch in Nägelstedt laufen die Arbeiten seit September. Ende dieses Jahres, aber spätestens Anfang 2022 sollen sie öffnen, die „Emmas Tag- und Nacht-Märkte“ (ETNM), wie…

    Weiterlesen Weiterlesen

  • Hier könnte es bald weitere 24-Stunden-Läden geben
    Aus der TA vom Donnerstag den 23. September 2021. Seite 20 Geschäftsführer Peter John hält Produkte, die man im Markt kaufen kann.  Sascha Fromm Diese Orte haben Geld vom Land Thüringen beantragt zur Errichtung eines 24-Stunden-Ladens: Burgtonna, liegt bei Bad Langensalza. Emleben, liegt bei Gotha. Ettersburg, liegt nördlich von Weimar. Eröffnung im November. Geschwenda, liegt bei Ilmenau. Grabe, liegt bei Mühlhausen. Großvargula, liegt bei Bad Langensalza. Kammerforst, liegt zwischen Eisenach und Mühlhausen. Langenwetzendorf, liegt bei Greiz. Mellenbach-Glasbach, liegt in Südthüringen. Nägelstedt,…

    Weiterlesen Weiterlesen

  • Picknick Konzert
    Das Jugendblasorchester Nägelstedt lädt zum Picknick-Konzert ein. Es findet am Sonntag den 19. September 2021 vor dem Bürgerhaus statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Irgendwie funktioniert dass mit dem Text-Ausschnitt nicht … ich dupliziere hier mal diesen text um mehr zeichen zu erhalten, zum testen. Irgendwie funktioniert dass mit dem Text-Ausschnitt nicht … ich dupliziere hier mal diesen text um mehr zeichen zu erhalten, zum testen. Irgendwie funktioniert dass mit dem Text-Ausschnitt nicht … ich dupliziere hier mal diesen…

    Weiterlesen Weiterlesen

  • Nägelstedt baut sich eine Musikschule (aus der TA)
    Musikverein stemmt 350.000 Euro-Investition dank Fördermitteln, Spenden und Eigenleistung Mit 15.000 Euro unterstützt die „Town & Country“-Stiftung den Neubau einer Musikschule in Nägelstedt. Stiftungsrat Jürgen Dawo (rechts) übergab den Scheck an den Vorsitzenden des Musikvereins und Ortsteilbürgermeister Torsten Wronowski (WIR). Text und Foto Klaus WuggazerThüringer Allgemeine vom 28. August 2021 s.17 Lokalnachrichten Bad Langensalza Nägelstedt Eine eigene Musikschule baut der Musikverein mitten im Bad Langensalzaer Ortsteil Nägelstedt. Fast 350.000 Euro investiert der Verein dafür mit Hilfe von Land, Stadt, Spendern…

    Weiterlesen Weiterlesen

  • Mobile Jugendarbeit
  • Ein paar Neuigkeiten
    In den nächsten 4 Jahren werden in Nägelstedt ca. 4,5 Mio. € in die Infrastruktur investiert… Das heißt: Abwasser – Kanalbau sowie Straßen – und Gehwegerneuerung in diesem Zuge. Das ganze in drei Bauabschnitten, Bau Beginn ist für Juni 2021 anvisiert… Ebenfalls eine Pumpleitung nach Gräfentonna /Anschluss JVA… Weiter in 2021 eine neue Zuwegung für das Wohngebiet am Weinberg 103 T€… Die weitere Restaurierung/Konservierung eines Raumes im Schieferhof… 36 T€ Der Neubau der Musikschule Nägelstedt wird von der Kommune in…

    Weiterlesen Weiterlesen

  • Frohe Weihnachten, ein gesundes neues Jahr
    Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr. Es ist nicht gesagt, dass es besser wird, wenn es anders wird. Wenn es aber besser werden soll, muss es anders werden. Georg Christoph Lichtenberg Liebe Bürgerinnen und Bürger, derzeit ist es wichtiger denn je, nach vorn zu schauen und das Wesentliche nicht aus den Augen zu verlieren. Deshalb wird in diesem Jahr unser Nägelstedter Komturhof, nicht wie gewohnt in seinem weihnachtlichen Glanz erstrahlen. Doch Ich bin optimistisch, dass wir 2021 unserem schönen…

    Weiterlesen Weiterlesen

  • Schlachtfest am Grill im Ustruttal
    … wie mir soeben unser Bürgermeister mitteilte: Schlachtfest am 03.10.2020 Es lohnt sich vorbei zu kommen. Wir schlachten seit Jahren selbst und regionale Produkte sind ein absolutes Muss. Lassen Sie sich überraschen von den angebotenen Köstlichkeiten und genießen Sie nebenher ein kühles Blondes. 
  • Tag des offenen Denkmals
    Am Sonntag den 13. September 2020 findet in Nägelstet der Tag des offenen Denkmals statt. Es finden Führungen statt. Am besten sie finden sich nach 10:00 Uhr und vor 17:00 Uhr an der Barbakane (Rotunde) am Schieferhof ein. Dort gibt es auch Kaffee und Kuchen.
  • Jagdgenossenschaftsversammlung 2020 fällt aus
    Die für den 2. April 2020 geplante Jahreshauptversammlung der Jagdgenossenschaft Nägelstedt muss in diesem Jahr vorerst ausfallen. Ob und wann die Versammlung nachgeholt wird ist noch in Klärung. Sowie dies erfolgt ist wird der neue Termin hier, am Aushang an der Gemeinde sowie im Heimarboten bekannt gegeben.
  • Kleiner Rückblick auf 2019er Bauarbeiten
    2019 wurden in Nägelstedt einige Dinge umgesetzt. Damit es nicht zu schnell in Vergessenheit gerät hier ein paar Bilder. Die Diashow zeigt das neu sanierte Feuerwehrgebäude, den Spielplatz der Kita Unstrutspatzen, den Abriss des Backhauses Anger Ecke Wartbergstraße, die Sanierung der Brücke an der Lohmühle sowie die Sanierung in der Kirche St. Georgii.
  • 3. offene Kreisrammlerschau des Kleintierzuchtvereins und Neujahrsgrillen der fFW Nägelstedt
     Am 18. Januar ab 10:00 Uhr lädt der Kleintierzuchtverein Nägelstedt sowie der Kreisverband zur dritten  offenen Kreisrammlerschau in die Scheune des Schieferhofes ein.   Die Feuerwehr Nägelstedt lädt auch am 18. Januar ab 17.00 Uhr zum Neujahrsgrillen in die Barbakane des Schieferhofes ein. 
  • Einladung zum Weihnachtsmarkt 2019
    Am Sonntag den 15. Dezember 2019 veranstalten die Nägelstedter Vereine einen gemeinschaftlichen Weihnachtsmarkt. Im Hof, in der Scheune sowie der Barbakane des historischen Schieferhofes werden die Vereine des Dorfes abwechslungsreiche, vorweihnachtliche Stände bereithalten. Ein Höhepunkt wird von 14 bis 18 Uhr ein buntes Programm auf der Theaterbühne sein.
  • Kirmes in Nägelstedt
    Ablauf_Kirmes_2019.jpg (1055×1467) (nailscht.de)
  • Rettet das (w)arme Würstchen!
    Das Theaterstück „Rettet das (w)arme Würstchen!“ ist fertig eingeübt, die Kulisse steht, die Theaterscheune ist eingeräumt, und das Ensemble sammelt in der Woche vor der ersten Aufführung noch einmal alle Kräfte, um am 28. August um 20:00 Uhr loszulegen. Dieses Jahr mit mit 4 Aufführungen in der ersten Woche. So sieht es während der Stück-Pausen auf dem Hof und vor dem Schieferhof aus, wenn sich die Akteure umkleiden und das Bühnenbild für den nächsten Akt umgebaut wird.. Damit es dieses…

    Weiterlesen Weiterlesen

  • Hier entsteht die neue Seite für unser Dorf
    Nach dem sich Nägelstedt.de über die Jahre keinem steigenden „Mitmach“-Wünschen ausgesetzt sah gestalte ich die Seite um. Und zwar so, dass sie von vielen so einfach wie WhatsApp oder Facebook genutzt werden kann. Das kann man nämlich mit WordPress tun. Ein paar Dinge habe ich schon herüber gerettet. Mal sehen wann Corona endlich vorbei ist und man wieder mitgeht Leuten Kontakt hat. Bis auf weiteres werkel ich hier alleine weiter. Immer noch Corona und keine Zeit für gar nichts. Es…

    Weiterlesen Weiterlesen